Portrait Sandra Lehmann copyright Elfie Miklautz

© Elfie Miklautz

 

Universitäts-Assistentin post doc seit 01.03.2020 (6 Jahre),
Schwerpunkt Europäische Religionsphilosophie (interkulturell). 

Schenkenstraße 8-10, Zimmer 1OG 2a, 1010 Wien
E-Mail: sandra.lehmann@univie.ac.at
Telefon: 0043-1-4277-30705

Ich bin seit März 2020 Universitätsassistentin (post doc) am Institut für Christliche Philosophie und seit Oktober 2020 stellvertretende Institutsvorständin.
Nach Lehr- und Forschungsaufenthalten u.a. in Prag, Jerusalem und Wien hatte ich zuletzt eine Gastprofessur für Phänomenologie am Institut für Philosophie der Universität Kassel.
In meiner aktuellen Forschung geht es mir darum, phänomenologisches und spekulatives Denken produktiv aufeinander zu beziehen. Dabei leitet mich der Gedanke einer grundsätzlichen Hyperbolik, die das Seiende generiert und ihm eine innere Transzendenzbewegung einschreibt. Zudem befasse ich mich mit dem Verhältnis von Souveränität und Tod, das ich am politischen Selbstopfer untersuche. Ich freue mich auf anregende Begegnungen und Gespräche am Institut und an der Fakultät.

U:CRIS Forschungsdokumentation (in Arbeit)