MitarbeiterInnen des Instituts für Christliche Philosophie

© der knopfdrücker

© der knopfdrücker

ao. Univ.-Prof. DDr. Hans Schelkshorn

Institutsvorstand seit 01.10.2016

Adresse: Schenkenstraße 8-10, Zimmer 5OG 008, 1010 Wien
E-Mail: johann.schelkshorn@univie.ac.at
Telefon: 0043-1-4277-30703
Dienst-Handy: 0043-664-60277-30703

Allgemeine (u.a. studien-bezogene) Fragen richten Sie bitte an agnes.leyrer@univie.ac.at

Neue Prüfungstermine und -modalitäten (inklusive U:SPACE-Anmeldung 21-7 Tage vorher und TEMPUS-Zeitliste), siehe Prüfungstermine

Neu: Sprechstunden während des Semesters v.a. für Gesprächstermine)
nach individueller Terminvereinbarung mit Prof. Schelkshorn.

Urlaub: 09.07. - 03.08.2018.
Von 13.10. bis 28.10.2018 wird Prof. Schelkshorn in Lateinamerika auf Forschungsaufenthalt sein.

SCHELKSHORN-DETAILS

Portrait von Professor Rudolf Langthaler

o. Univ.-Prof. Dr. Rudolf Langthaler

stv. Institutsvorstand seit 01.10.2016, zuvor Institutsvorstand.
Ab 1.10.2018 in Pension.

Adresse: Schenkenstraße 8-10, Zimmer 5OG 006, 1010 Wien
E-Mail: rudolf.langthaler@univie.ac.at  
Telefon: 0043-1-4277-30702
Dienst-Handy: 0043-664-60277-30702

Allgemeine (u.a. studien-bezogene) Fragen richten Sie bitte an agnes.leyrer@univie.ac.at

Sprechstunden im Sommersemester 2018 nur vereinzelt auf Anfrage.

LANGTHALER-DETAILS

Dozent Mag. Dr. Michael Hofer

Lehrauftrag für "Grundkurs" und "Aufbaukurs Philosophische Gotteslehre" im Sommersemester 2017 sowie Sommersemester 2018.

E-Mail: m.hofer@univie.ac.at
Kein Arbeitsplatz an der Universität Wien, keine regelmäßigen Sprechstunden

Michael Hofer ist Universitäts-Professor und Vorstand am Institut für Theoretische Philosophie der Theologischen Fakultät der Katholischen Privat-Universität (KU) Linz.

© der knopfdrücker

© der knopfdrücker

Administration - Mag. Agnes Leyrer

Adresse: Schenkenstraße 8-10, Zimmer 5OG 007, 1010 Wien
E-Mail: agnes.leyrer@univie.ac.at
Telefon: 0043-1-4277-30701

Kernöffnungszeiten des Sekretariats während des Semesters:
Dienstag und Mittwoch 10-12 Uhr, Donnerstag 16-18 Uhr und nach individueller Terminvereinbarung

Kernöffnungszeiten des Sekretariats während der Sommerferien:
Dienstag und Mittwoch 10-12 Uhr und nach individueller Terminvereinbarung

Das Sekretariat bleibt wegen Urlaubs geschlossen von 20.9. bis 24.9.2018.

Portrait von Doktor Christopher Meiller

ehemalig: MMMag. Dr. Christopher MEILLER, Bakk.

Universitäts-Assistent "post doc" (01.03.2011 - 28.02.2017).
Externer Lehrauftrag im SoSem 2018 für "Hermeneutik, Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie".

E-Mail: christopher.meiller@univie.ac.at

Allgemeine (u.a. studien-bezogene) Fragen richten Sie bitte an agnes.leyrer@univie.ac.at

Portrait von Dozenten Markus Riedenauer

ehemalig: Univ.-Ass. Dozent Dr. Markus Riedenauer

Universitäts-Assistent "post doc" von 17.7.2017 bis 31.5.2018,
zuvor regelmäßig Lehraufträge für "Philosophie des Mittelalters".

Dr. Riedenauer wurde auf den Lehrstuhl für Philosophische Grundfragen der Theoloe an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt berufen (ab 1.6.2018). Wir gratulieren herzlich!

E-Mail: markus.riedenauer@univie.ac.at

RIEDENAUER-DETAILS

 

 

Weg © Agnes Leyrer

Weitere Personen

Lehrbeauftragte - externe DozentInnen

ehemalige Institutsmitglieder

StudienassistentInnen

Kontaktmöglichkeiten

Institut für Christliche Philosophie
Katholisch-Theologische Fakultät
Universität Wien
Schenkenstraße 8-10, 5. Stock, Zimmer 06-08 sowie 1. Stock, 02a
1010 Wien
Österreich

Zugang von der Straße aus: barriefreier Eingang links. Im 5. Stock aus dem Lift heraus die rechte Gang-Türe nehmen.

E-Mail Sekretariat (Frau Mag. Agnes Leyrer): agnes.leyrer@univie.ac.at
Telefon: 0043-1-4277-30701
Zimmer 5 OG 007

Kernöffnungszeiten des Sekretariats während des Semesters:
Dienstag und Mittwoch 10:00 - 12:00 sowie Donnerstag 16:00 - 18:00
und nach individueller Vereinbarung.

Kernöffnungszeiten des Sekretariats während der Sommerferien:
Dienstag und Mittwoch 10-12 Uhr und nach individueller Terminvereinbarung

Das Sekretariat bleibt wegen Urlaubs geschlossen von 20.9. bis 24.9.2018.