Das Institut für Interkulturelle Religionsphilosophie

(vormals Christliche Philosophie) vertritt das Fach Philosophie im Fächerkanon der Katholisch-Theologischen Fakultät an der Universität Wien. Die Vermittlung profunder Kenntnisse aus Philosophie ist ein wesentlicher Aspekt in den theologischen Studienfächern und Studienplänen, mit einem hohen Anteil und einer Vielfalt an Pflichtlehre. Darüber hinaus sind viele Lehrveranstaltungen auch für Studierende der Philosophie anrechenbar.

Neuigkeiten

21.05.2024
 
20.05.2024
 

Beiträge zu Jürgen Habermas' Auch eine Geschichte der Philosophie.

Mit einer Replik von Jürgen Habermas.

Hg. Rudolf Langthaler, Hans Schelkshorn

29.02.2024
 

Sources for Rethinking Religion and Spirituality in Contemporary Societies

Hans Schelkshorn, Herman Westerink (Hg)

J-RaT Supplementa, Band 3

Institutsbetrieb während des Semesters - Sekretariat Öffnungszeit

 

Prof. Hans Schelkshorn hat im Sommersemester 2024 Forschungsfreisemester.

Dienstag und Mittwoch 10-12 Uhr.

Individuelle Terminvereinbarung ist für Montag bis Donnerstag ebenfalls möglich. Per E-Mail und telefonisch darüber hinaus erreichbar von Montag bis Freitag Mittag.

Individuelle Sprechstunden mit den Lehrenden und Mitarbeiter:innen des Instituts bitte direkt vereinbaren.